An der 25. GV des SC Graubünden am 19.04.2018 in Zizers wurde das Jubiläum sowie der Aufstieg in die 2. Liga gefeiert.
Clubmeister wurde Reto Albert vor Thomas Kägi und Hampa Blunschi. Der SCG schloss das Vereinsjahr mit einem kleinen Minus ab und blickt mit einer gesunden Finanzreserve in die nächsten Jahre. Am 15. bis 17. November 2018 wird der Club wiederum eine Bündner Meisterschaft in Zizers durchführen. Weitere Details folgen im Protokoll.