Auch das 3. Interclub-Heimspiel der Bündner war ein Erfolg. Grabs VI konnte in Zizers mit 4-0 besiegt werden. Reto Litscher (Nr. 1), Fabius Bernet (Nr. 2) und Thomas Kägi (Nr. 3) liessen ihren Gegner keine Chancen. Sie gewannen alle glatt mit 3-0 Sätzen. Daniel Wyler (Nr. 4) hatte zu kämpfen, setzte sich jedoch schlussendlich mit 3-2 Sätzen gegen seinen Widersacher durch.